Zum Inhalt springen

Kategorie: Urbane Rituale im Raum Flamenco

Das passiert bei Urbane Rituale… im Raum Flamenco, 7.Dezember 2017 in Wien

Am 7. Dezember 2017 zeigen in Wien die TeilnehmerInnen der „Choreographiewerkstatt Urbane Rituale… im Raum Flamenco“ gemeinsam mit anderen eingeladenen KünstlerInnen ihre Zugänge zu Urbanen Ritualen. Es ist ein Projekt…

Details, Zeitplan – Choreographie-werkstatt „Urbane Rituale“ mit Marco de Ana… im Raum Flamenco

Am 27.2 fand ein erstes Treffen zur Choreographiewerkstatt „Urbane Rituale“ statt, bei dem wichtige Details wie Zeitplan, Geld, Ziele besprochen wurden. Wenn ihr nicht dabei wart – kein Problem! Die Choreographiewerkstatt startet Anfang Mai, ihr könnt euch bis Mitte April anmelden! Die Choreographiewerkstatt läuft über ein Jahr und wird von Marco de Ana (Verein Nomada) in Zusammenarbeit mit der Peña Flamenca La Granaina und „im Raum Flamenco“ organisiert.

Choreographie-werkstatt Urbane Rituale – Marco de Ana … im Raum Flamenco

Ich freue mich, ein ganz neues Flamenco-Projekt von Marco de Ana im Raum Flamenco begrüßen zu dürfen: die Choreographiewerkstatt zum Thema „Urbane Rituale“. Start: Februar 2016, Laufzeit: etwa 1 Jahr! Veranstaltet vom Verein Nomada (Marco de Ana), der Peña Flamenca La Granaina und „im Raum Flamenco“.